Offizieller Partner

LAN verbindet Europa mit Südamerika

LAN Airlines ist eine der führenden Passagier- und Frachtfluggesellschaften in Lateinamerika. Das Unternehmen und seine angeschlossenen Gesellschaften bedienen weltweit über 70 Ziele durch ein ausgedehntes Netzwerk, das innerhalb Lateinamerikas umfangreiche Anschlussmöglichkeiten bietet und die Region mit Nordamerika, Europa und dem Südpazifik verbindet sowie mit weiteren 70 internationalen Destinationen aufgrund verschiedener Allianzen. LAN Airlines und ihre angeschlossenen Unternehmen nehmen eine führende Position auf den nationalen Märkten von Chile und Peru ein, zeigen eine beachtliche Präsenz auf dem argentinischen Binnenmarkt und haben zudem das erste Geschäftsjahr auf dem Inlandsmarkt von Ecuador abgeschlossen. Zur Zeit betreiben LAN Airlines und ihre angeschlossenen Unternehmen eine der modernsten Flotten der Welt mit 89 Passagierflugzeugen; die Luftfrachttochter LAN CARGO und ihre angeschlossenen Frachtgesellschaften verfügen über eine Flotte von 11 Flugzeugen. Das Unternehmen hat kürzlich durch den Erwerb von Maschinen aus der Airbus A320 Familie die Modernisierung ihrer Kurzstreckenflotte zum Abschluss gebracht. Dadurch verbessert LAN ihre Effizienz und reduziert den CO2 Ausstoß in erheblichem Umfang. Die Flottenmodernisierung ist ein Teil der unternehmerischen Verpflichtung zum Schutz der Umwelt. LAN ist eine der wenigen Fluggesellschaften der Welt mit einer Investmentklassifizierung (BBB). Die Weltklassestandards des Unternehmens ermöglichten die Mitgliedschaft bei oneworld, der globalen Allianz mit den besten Airlines der Welt. LAN fliegt täglich von Deutschland, Österreich und der Schweiz via Madrid nach Santiago de Chile, Lima, Guayaquil und Quito.

LAN präsentiert in ihrer Langstreckenflotte (Boeing 767 und Airbus A340) eine Zwei-Klassen-Konfiguration. Somit erleben alle LAN-Passagiere bei Ihren Flügen nach Chile, Peru und Ecuador exklusivste Ausstattung und besten Service.

Die Premium Business, welche die bisherige First und die Business Class ersetzt, ist unter anderem mit um 180 Grad verstellbaren Sitzen (full-flat-beds) ausgestattet, die das Schlafen in einer vollständig horizontalen Position ermöglichen. Das moderne Bordunterhaltungssystem, von Chefköchen zubereitete Menüs, beste chilenische und argentinische Weine sowie der persönliche Service lassen die neue Premium Business zu einem unvergesslichen Reise-Erlebnis werden.

Auch die Economy Class ist moderner denn je: sie bietet bequemere Sitze mit 84 cm Sitzabstand und große, individuelle Monitore für das mehrfach ausgezeichnete In-flight Unterhaltungsprogramm mit 32 Kinofilmen und 55 Kanälen für Fernsehserien und Dokumentationen. Musikliebhaber können unter 450 CDs wählen. Ein angenehmes und erholsames Fliegen mit exzellentem Service und modernstem Bord-Entertainment.